“Ich liebe die Gedichte von Pablo Neruda über ganz gewöhnliche Dinge, wie die Ode an seine Socken. Wir neigen dazu, die kleinen Dinge des Lebens zu unterschätzen. Es ist die Aufgabe der Kunst ihre wahre Bedeutung zu erkennen und zu würdigen.” (Jarmusch, 2009)